Der Curved UltraWide™ von LG mit QHD+ Auflösung vereint Blickwinkelstabile Darstellung mit Farbbrillanz

Georg Kalcher kennt sich mit Datenverabeitung im großen Stil aus. Er ist Business Development Manager für Data Caputure und Point of Sales in einem IT Großhandel. Mit dem LG 38WK95C Curved UltraWide™ Bildschirm hat er sein ideales Arbeitsgerät gefunden. Das IPS Display im 21:9 Format ersetzt zwei 24 Zoll Monitore, optimiert das Arbeiten mit mehreren Fenstern und verringert dabei noch den Kabelsalat am Bürotisch. Das macht das UltraWide™ QHD+ Panel von LG mit HDR10 Farbdarstellung zum perfekten Upgrade für Kalchers alte zwei Bildschirmlösung.
Curved UltraWide™ 38WK95C-W Monitor

HDR10 // Nahezu randlos an 3 Seiten // IPS Display // Satter Bass (Rich Bass) // USB Type-C™

Mehr erfahren >

 

Intuitive Bedienung für klaren Blick

Nach zehn Minuten in Eigenregie war er aufgestellt – „Perfekt, schnell, problemlos“, kommentiert Kalcher die Montage. Das enorme Display mit 91,25 cm Bildschirmdiagonale lässt sich dank One Klick Standfuß bequem alleine aufstellen. Für entspannte Haltung beim Arbeiten sorgt der ergonomische Neigefuß mit Höhenverstellung. Damit ist der Bildschirm einfach und ohne Werkzeug jederzeit auf die Körperhaltung des Anwenders anpassbar. Augenschonendes Sehen verspricht der 38WK95C auch: Flicker Safe Backlight Technologie reduziert Bildschirmflimmern drastisch. Kombiniert mit den vielzähligen Einstellungsmöglichkeiten des Panels kann Kalcher nun bei jedem Lichterverhältnis ein für ihn perfektes Bild konfigurieren.

Zwischen Reader-Modus mit weniger Blaulicht oder beispielsweise HDR Cinema für Filmgenuss und individuellen Einstellungen wird per Joystick auf der Unterseite des Displays intuitiv gewechselt. Wer lieber mit der Hand an der Maus oder, wie Herr Kalcher, am Trackball bleibt, hat per LG OnScreen Control 2.0 auch digital Zugriff auf die Einstellungen des Curved Ultrawide™. Die einfache Handhabung gibt dem Business Development Manager Kalcher den Freiraum sich auf den Zugewinn durch den neuen Monitor zu konzentrieren: „Ich habe das Gefühl, dass meine Augen nicht so schnell müde werden. Auch das Gegenüberstellen von Anwendungen und Fenstern ist einfacher beziehungswiese effizienter geworden.“

Keine Fläche ungenutzt

Das AH-IPS Curved Display zeigt, wie klar Farbdarstellung auf 38 Zoll sein kann. Auf der Gesamten Bildschirmdiagonale von 95,25 cm bleibt LG’s Monitor dank Anti-glare Beschichtung und Curved Design blickwinkelstabil. Das macht die effektive Nutzung des gesamten Desktops möglich. „Das erste Mal eine Excel Tabelle über den ganzen Monitor öffnen – einfach geil zum Bearbeiten! Ich bin jeden Tag froh damit Arbeiten zu können“, lobt Herr Kalcher den 21:9 Curved UltraWide™ Monitor von LG, der ist „einfach super“!

Überlegen trotz Unterzahl

Monitore im Curved Design hat Herr Kalcher zuvor bei Kollegen im Einsatz gesehen: „Da ich permanent zwei Monitore zur Arbeit brauche, war für mich klar, ein Curved Modell testen zu müssen.“ Zwei Monitore seien nötig, um Kundenbestellungen oder -anfragen und Warenwirtschaft durchgehend im Blick zu haben, erläutert Point of Sales Experte Kalcher weiter. Der 38WK95C von LG übernimmt von jetzt an die Rolle, die zuvor zwei 24 Zoll Monitore gefüllt haben. Die hohe Auflösung von 3840x1600 Pixeln mit Möglichkeit zur Verwendung im Screen Split Modus mit Picture-in-Picture Layout vereinen die Vorzüge des alten Duo-Monitor-Setups mit „schärferem Bild, brillanteren Farben und kompaktem Design“, sagt Kalcher.

Sein Fazit zur Umstellung von zwei Monitoren auf einen LG 38WK95C – „er hat die beiden 24 Zöller 10 zu 0 vernichtet.“

Jetzt anmelden und Vorteile sichern

LG ISP-Partnerprogramm

Alle Vorteile auf einem Blick
Zur Übersicht

Registrieren

Jetzt in nur wenigen Schritten anmelden
Zur Registrierung

E-Mail

Senden Sie eine Anfrage an Partner Sales
Zum Kontaktformular